Susanne Stiefel, 6.5.68, Psychologin FH SBAP & Lehrerin

Bei Therathek am Telefon und in meiner psychologischen Praxis (www.susannestiefel.ch) in Winterthur berate ich Menschen in schwierigen Lebenssituationen und begleite sie in Veränderungsprozessen. Ich interessiere mich für ihr Erleben und ihre Entwicklungsmöglichkeiten. Die Aufmerksamkeit richte ich besonders auf Ressourcen, die im Menschen und seinem Umfeld liegen. In der gemeinsamen Arbeit werden Lernprozesse angeregt und auch ganz konkrete Problemlösungen gesucht. Zusätzlich zum Gespräch beziehe ich die Methoden des Focusing, der Imagination sowie die Arbeit mit Träumen und dem Körper mit ein. Spezielles Wissen und Erfahrung bringe ich in den Bereichen Krisenbewältigung, Stressmanagement, Schmerzbewältigung, Schleudertrauma und Depression, sowie Lernschwierigkeiten, Schul- und Erziehungsfragen mit.

 

Meine berufliche Ausbildung begann nach der Matura mit dem Lehrerseminar in Zürich. Nach dem Abschluss arbeitete ich während mehreren Jahren als Primarlehrerin. Mein Interesse an den Menschen motivierte mich zum Psychologiestudium an der Hochschule für Angewandte Psychologie (früher IAP) mit dem Schwerpunkt Diagnostik und Beratung. In der Weiterbildung zur personzentrierten Körperpsychotherapeutin am GFK-Institut kann ich mein Wissen vertiefen. Zwischen Ausbildungen und Arbeit hatte ich die Möglichkeit in längeren Aufenthalten in Lausanne, den USA und in Schweden zu arbeiten sowie Sprachen und Kulturen in fremden Ländern kennen zu lernen.

 

Ich bin verheiratet und lebe mit meinem Mann und unserer Border-Collie Hündin in der Region von Winterthur. In der Freizeit wandern wir gerne in der Natur, geniessen die Ruhe und fotografieren schöne Sujets. Wir mögen es gemeinsam für uns oder unsere Freunde etwas Gutes zu kochen und lassen uns das Essen bei einem Glas Wein schmecken.

 

In den letzten Jahren habe ich mich intensiv mit der buddhistischer Philosophie befasst und regelmässig Achtsamkeitsmeditation bei Fred von Allmen u.a. praktiziert. Falls gewünscht können auch spirituelle Aspekte in meine Beratungen einfliessen.

 

Ich sehe in unserem Beratungstelefon eine gute Möglichkeit Menschen, die keine Beratungsstelle aufsuchen können oder wollen, professionelle psychologische Unterstützung zugänglich zu machen.

 

 

 

 

 

Annemieke Balk: Sozialpädagogin, Psychologin FH SBAP

Clarina Barell: Sozialpädagogin, Psychologin FH SBAP, Psychotherapeutin SBAP

Susanne Indergand: Psychiatrieschwester, Sozialpädagogin, Soziotherapeutin

Menno Huber: Supervisor und Coach IAP/BSO